Mixkulinarik

Nach dem großen Erfolg bei den Weissenseer Cocktailtagen 2017 haben Bartender, Köche und Spirituosenfirmen erneut ihre Kräfte gebündelt und für insgesamt neun ausgesuchte Partner­hotels ein perfekt aufeinander abgestimmtes Abend­menü samt Cocktail­begleitung auf die Beine gestellt.

Edle Spirituosen, frische Früchte, kostbare Gewürze und wohlduftende Kräuter werden am Freitagabend von den Bar­profis kunstvoll zum Einsatz gebracht und zusammen mit den Köstlichkeiten der Köche stilsicher in Szene gesetzt.

Mit einer rechtzeitigen Zimmer- oder Tisch­reservierung in einem der folgenden Häuser ist man am 1. Juni live dabei, wenn herausragende Persönlich­keiten aus der österreichischen und deutschen Barszene nach Kärnten zum Weissensee kommen und ihre erstklassigen Getränke zum Besten geben.

Gralhof

Der Gralhof setzt aus voller privater Überzeugung und als stolzes Mit­glied der Vereinigung Bio­hotels ausschließlich auf bio­zertifizierte Lebens­mittel. Mit dem Münchner Produzenten von The Duke Gin und Lion's Vodka wird zum bereits 2. Mal ein starker und vor allem authentischer Partner vor Ort sein, der sich diesen Grund­sätzen ebenso zu 100 % verpflichtet sieht.

Persönlichkeiten

Martin Platzdasch
Photocredit: Johanna Bauer

Der aus Thüringen stammende Martin Platzdasch ist einer der gastronomischen Shooting­stars am Weissensee. Nach mehreren Stationen in Deutschland ist er Ende 2013 an den Gralhof gekommen. Als Küchen­chef überzeugt er mit seiner lockeren, verspielten und zugleich ungemein fokussierten Art des Kochens und dem genussvollen Verarbeiten von Bio­produkten vom Gralhof und aus der Region.

Marken