Mixkulinarik

Nach dem großen Erfolg bei den Weissenseer Cocktail­tagen 2017 haben Bartender, Köche und Spirituosen­firmen erneut ihre Kräfte gebündelt und für insgesamt neun ausgesuchte Partner­hotels ein perfekt aufeinander abgestimmtes Abend­menü samt Cocktail­begleitung auf die Beine gestellt.

Edle Spirituosen, frische Früchte, kostbare Gewürze und wohl­duftende Kräuter werden am Freitagabend von den Bar­profis kunst­voll zum Einsatz gebracht und zusammen mit den Köstlich­keiten der Köche stil­sicher in Szene gesetzt.

Mit einer recht­zeitigen Zimmer- oder Tisch­reservierung in einem der folgenden Häuser ist man am 1. Juni live dabei, wenn heraus­ragende Persönlich­keiten aus der österreichischen und deutschen Bar­szene nach Kärnten zum Weissensee kommen und ihre erst­klassigen Getränke zum Besten geben.

Klicken Sie sich durch die folgenden Hotels, um zu sehen, welche hervor­ragenden Bartender und Spirituosen­firmen dieses Jahr alles zum Weissensee kommen werden.

Enzian

Für den Spirituosen­partner Beam Suntory war es wohl eine leichte Entscheidung, mit David Kranabitl einen der talentierten Bartender aus dem Wiener Birdyard zum Weissensee zu schicken. David war bereits im Vor­jahr Teil der Weissenseer Cocktail­tage und er ließ es sich natürlich nicht nehmen, auch heuer wieder fix dabei zu sein. Nachdem er 2017 noch an der Seite von Stefan Bauer im Gralhof-Garten gemixt hat, wird er sich dieses Mal um das Wohl der Gäste im Seehotel Enzian kümmern.

Persönlichkeiten

David Kranabitl

Im mehrfach als beste Bar Österreichs ausgezeichneten The Sign hat der ursprüng­lich aus dem Salz­kammer­gut stammende David Kranabitl seine ersten Schritte in der Wiener Bar­landschaft getätigt. Vom uner­müdlichen Kan Zuo bekam er dort das notwendige Basis­hand­werk für eine kreative Drink­konzeption vermittelt. Seinen Horizont erweiterte er fortan bei privaten Weiter­bildungen und auf Reisen in die großen Bar­städte der Welt wie London, New Orleans oder Boston, frei nach dem Motto, dass ein guter Gast­geber zunächst einmal lernen muss, ein guter Gast zu sein.

Als die Macher des Mama Liu Sons mit dem Birdyard ein neues, verheisungs­volles Bar­projekt in der Josef­stadt verkündeten, ließ er sich rasch von deren Konzept überzeugen und war Teil des gefeierten Eröffnungs­teams rund um Feng Liu und Dominik Möller. Seither versorgt er seine Gäste mit köstlichen Cocktails und führt sie als ein vorbild­licher Gast­geber durch die langen Wiener Barnächte.

Im Seehotel Enzian wird David zeigen, dass das Birdyard momentan ganz ohne Frage zu den heißesten Aktien in der österreich­ischen Bar­landschaft zu zählen ist und was man mit einer kreativen Ader und einer gehörigen Portion Hingabe so Feines aus Cognac, Gin und Whiskey zaubern kann.

Traudl und Christine Cieslar

Die Geschichte des Seehotels Enzian reicht bis ins Jahr 1926 zurück. In all dieser langen Zeit hat sich die Familie Cieslar mit vollem Einsatz und persön­licher Hingabe um das liebe Wohl ihrer treuen Gäste gekümmert. Das Seehotel Enzian verströmt im Wesentlichen immer noch den extra­­vaganten Charme einer vorangegangen Epoche mit ausgiebigem Chic und zeit­gerechtem Komfort.

Drinks

Sipsmith Sloe Gin
Weißer Wermut, TH Tonic Water

Roku Gin
Bergamotten-Likör, Yuzu, Zitrone

Sipsmith London Dry Gin
Versetzter Veltliner, Chinotto-Likör

Courvoisier Cognac
Mirabelle, Zitrone, Laphroaig-Spray

Maker’s Mark Bourbon
Kaffee, Tonkabohne, Pfirsich-Bitters

Alkoholfrei

Mirabelle
Yuzu, TH Ginger Beer

Mandarine
Yuzu, TH Tonic Water

Essen

Frischkäse-Terrine
vom Biohof Jakober

Safran-Cremesuppe
dazu Antonia’s Reindling

Pochiertes Saiblingsfilet
Tomaten, Fenchel, Ingwer-Curry und Basmati-Reis

oder

Gegrillte Scheibe vom Drautaler Almochsen
Kartoffelgratin und Frühlingsgemüse

Zweierlei Blauschimmelkäse
frische Feigen

Mocca-Parfait
Biskuit-Praline

Reservieren

Menü inklusive Cocktailbegleitung (5 Drinks) um 68,– € pro Person

+43 4713 2221 oder
office@seehotelenzian.at

Änderungen in der Menü­zusammen­stellung vorbehalten

Übernachtungsangebot

Marken