Mixkulinarik

Für den feierlichen Auftakt der Weissenseer Cocktail­tage haben Bartender, Köche und Spirituosenfirmen ihre Kräfte gebündelt und für sechs ausgesuchte Partner­hotels ein perfekt aufeinander abgestimmtes Abend­menü samt Cocktail­begleitung auf die Beine gestellt.

Edle Spirituosen, frische Früchte, kostbare Gewürze und wohlduftende Kräuter werden an diesem Abend von den Bar­profis kunstvoll zum Einsatz gebracht und zusammen mit den kulinarischen Gaumen­freuden der Köche stilsicher in Szene gesetzt.

Die Hotels haben attraktive Übernachtungs­pauschalen geschnürt. Freuen Sie sich am Fronleichnam-Feiertag auf folgende Küchen, Marken und Persönlich­keiten und buchen Sie heute noch Ihr Zimmer oder machen Sie Ihre Tisch­reservierung für ein Kulinarik­erlebnis der Sonder­klasse.

Forelle

In der mehrfach prämierten Kulinarik­werkstätte von Hannes Müller werden Regionalität und eine umwelt­gerechte, saisonale Verfüg­barkeit groß­geschrieben. Das unvergleich zarte Fleisch vom Molke­schwein, frisch gefangener Fisch aus dem Weissensee, Wild­kräuter, Jungzwiebel, Ribisel, Sauer­klee, Fenchel und noch zahl­reiche weitere natürlichen Produkte dieser Jahres­zeit werden in der Forelle im Früh­sommer auf die Teller gezaubert und im Zuge der Mix­kulinarik mit den kreativen Kreationen aus der Bar meister­lich abgerundet.

Persönlichkeiten

Philipp M. Ernst

Angesprochen auf die vielleicht begnadetsten österreichischen Bartender der letzten Jahre wird man wohl nahezu unweigerlich auf den Namen Philipp M. Ernst stoßen. Trotz seiner hart erarbeiteten Final­teilnahme beim renommierten Cocktail­wettbewerb World Class in Süd­afrika ist dem gebürtigen Steirer der Erfolg keineswegs zu Kopf gestiegen.

Mit großem Eifer und unternehmerischem Weit­blick hat er sein klein begonnenes Catering­unternehmen More than Cocktails zu einer viel gefragten Fullservice­agentur ausgebaut und ist mittlerweile eine der ersten Anlauf­stellen für eine professionelle Planung, reibungs­lose Betreuung und zuverlässige Durchführung außer­gewöhnlicher Bar- oder Veranstaltungs­konzepte.

Angetrieben durch sein innovatives Popup­projekt Nase Siebzig ist Philipp zudem eine der absoluten Koryphäen beim Thema Cocktail- & Foodpairing. Dies wird er bei den Weissenseer Cocktail­tagen mit appetitlichen und zugleich originellen Kreationen wie Tequila – Rum – Fenchel – Verjus eindrucks­voll unter Beweis stellen.

Hannes Müller
Photocredit: Ferdinand Neumüller

Mit Bravour schafft Hannes Müller Tag für Tag den Spagat zwischen gefeiertem Hauben­lokal und bodenständiger Land­wirtschaft. Gemeinsam mit seiner Frau Monika hat er den altgedienten Familien­betrieb zu einem der erstklassigsten in ganz Kärnten geformt und das bemerkens­wert hohe Niveau mit der Zeit sogar noch ausbauen können.

Martin Nuart
Photocredit: Ferdinand Neumüller

Martin Nuart war bereits Chef der Küchen­brigade in der Clementine im Glas­haus, dem zweiten Restaurant im noblen Wiener Palais Coburg, als Hannes Müller ihn dazu überreden konnte, wieder in den Betrieb zurück­zukehren, wo der smarte Völker­markter einst einmal gelernt hatte: in die Forelle am Weissensee. Seither bilden die beiden ein kongeniales Duo, das ihre Gäste routiniert von einem begeisternden kulinarischen Höhen­flug zum nächsten geleitet.

Drinks

Pimm's Cup No. 1

Ketel One Vodka
Campari, Zitrone, Erdbeere, Chilliessenz

Tanqueray Ten Gin
Salbei, Honig, Zitrone

Don Julio Blanco Tequila
Kräuterlikör, Pfeffer, Sellerie
Apfel, Zitrone, Olivenöl, Espuma

Johnnie Walker Blue Label Scotch Whisky
Ruby Port, Palo Santo

Roe & Co Irish Whiskey
Roter Wermut "hot coffee infused"
Passionsfrucht, Zitrone, Agavendicksaft, Tonkabohne

Essen

Leicht gebeizte Wildfang-Renke
Buttermilch, Had'n, Zwiebel, Schnittlauch

Konfierte Seeforelle
Kohlrübe, Zitronenverbene, fermentierter Lauch

Sellerieravioli
Ziegen-Frischkäse, Apfelmehl, Milchhaut

Rücken vom Weissenseer Brillenschaf
Birkenholzrauch, Giersch, Petersilwurzel

San Giusto Kaffee
Landmais, Buttermilch

Reservieren

Menü inklusive Cocktailbegleitung um 88,– € pro Person

+43 4713 2356 oder
info@dieforelle.at

Änderungen in der Menü­zusammen­stellung vorbehalten

Übernachtungsangebot

Marken